-   ÜBER UNS  -

 

Der Fruchtgutbetrieb ist aus Leidenschaft der Familie zur Natur und zum Obstanbau entstanden. Die Perfektion der Früchte entsteht durch Begeisterung an qualitativ hochwertigen und auch regionalen Produkten. Der Obstanbau bedeutet pures Leben für die Familie. Eine tragende Rolle im Anbau und in der gesamten Lebenshaltung der Familie spielt gelebte Tradition, was aber nicht heißt, dass modernen Denkansätzen keinen Einzug in der Umsetzung finden. Daraus entsteht der erste Wert, der uns als Betrieb einzigartig macht:

DIE FAMILIE und IHRE LEIDENSCHAFT

Obst und Gemüse liefern natürliche, funktionelle Inhaltsstoffe, die für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Körper und Geist ausschlaggebend sind. Unser Ziel ist es, durch das Angebot von gesundheitsfördernden, geschmacksvollen und reichhaltigen Lebensmittel ein vitales Lebensgefühl und einen energiereichen Alltag für Groß und Klein zu bieten.

DER MENSCH und SEIN WOHLBEFINDEN

Unsere Früchte wachsen auf dem gehaltreichen Nährboden des Inntals, welcher die Grundlage für das optimale Gedeihen der Pflanzen bietet. Jede Frucht wird liebevoll gepflanzt und das ganze Jahr über beobachtet, gepflegt und gehegt. Erst wenn die Früchte in ihrer vollen Reife stehen, werden sie sorgfältigst gepflückt und an die anspruchsvolle Kundschaft weitergegeben. Das Kriterium der Reife spielt beim Geschmack der Früchte eine überaus wichtige Rolle. Jede Frucht zeichnet sich vor allem durch ihre außergewöhnnlichen Charakteristika und Vielseitigkeit aus.

•DIE FRUCHT und IHRE VIELSEITIGKEIT

unsere LEIDENSCHAFT

schafft WOHLBEFINDEN

durch FRUCHTVIELFALT

GUSTAV HACKET

Das Interesse an der Landwirtschaft wurde Gustav buchstäblich schon in die Wiege gelegt. Gustavs Leidenschaft ist das Arbeiten in der Natur, das Pflanzen, das Säen und das Ernten. Man kann sagen, dass der Beruf des Landwirts nicht nur Beruf, sondern Berufung bedeutet, der er seit mehr als 40 Jahren folgt.

Das Interesse an der Landwirtschaft wurde Gustav buchstäblich schon in die Wiege gelegt. Gustavs Leidenschaft ist das Arbeiten in der Natur, das Pflanzen, das Säen und das Ernten. Man kann sagen, dass der Beruf des Landwirts nicht nur Beruf, sondern Berufung bedeutet, der er seit mehr als 40 Jahren folgt.

GUSTAV HACKET

CLAUDIA HACKET

betreibt die Landwirtschaft ebenso gerne und leidenschaftlich wie ihr Mann. Begonnen hat der Beerenanbau im Jahr 1991. Von Jahr zu Jahr wurden Obst-und Beerensorten mehr in das Sortiment aufgenommen

betreibt die Landwirtschaft ebenso gerne und leidenschaftlich wie ihr Mann. Begonnen hat der Beerenanbau im Jahr 1991. Von Jahr zu Jahr wurden Obst-und Beerensorten mehr in das Sortiment aufgenommen

CLAUDIA HACKET